REITEN

Der Abbazia Country Club liegt inmitten von drei Nationalparks und ist damit ein wahres Reiter- und Pferde-Paradies. Ein besonderes Erlebnis sind die Ausritte in die nahezu unberührte Natur.

Für Gäste mit eigenem Pferd halten wir großzügige, gepflegte Boxen mit Fenster, Paddocks und Weiden bereit. Unsere Pferdepension übernimmt auch ganzjährig die Versorgung und Rundumpflege ihres Lieblings.

Reiterliche Qualifikation: Vom Anfänger bis fortgeschrittenen Freizeit- und Geländereiter.
Schulpferde: ungarische Warmblüter (Stm. 155-165 cm).
Gewichtslimit: max. 80 kg
Helmpflicht

Für eine Ungarn-Reise mit Pferd brauchen Sie nur einen Pferdepass, der die Influenza-Impfung bescheinigt (nicht älter als 6 Monate). Für Ihren Hund ist ein blauer EU-Hundpass mit Tollwutimpfung notwendig, auch nicht älter als 6 Monate.

REITHALLE / UNTERRICHT

Reitunterricht im Abbázia Country Club:
Wir bieten in unserer 20 x 40m Reithalle, Gruppen-, Einzelunterricht und Longenstunden an. Unsere Reitpakete und Kurse sind auf einen einwöchigen Reiturlaub abgestimmt. Englische Sättel und Zäumung.

Gruppen - Reitunterricht auf Schulpferd / 45 Min.

3.000,- HUF

Einzel - Reitunterricht auf Schulpferd / 45 Min.

4.000,- HUF

Ausritte auf Schulpferd / 45 Min.

4.000,- HUF

Ausritte auf Schulpferd / 90 Min.

6.000,- HUF

Anfänger- Reitunterricht an der Longe / 30 Min. (unter 14 Jahre alt)

2.500,- HUF

Boxenvermietung

7.000,- HUF/ Tag

Reithallenbenutzung / Pferd/ Std. oder Tag

2.500,- HUF/ Std.
5.000,- HUF/ Tag

Terminvereinbarung im Reitstall 7 -12 und 15-18 Uhr
Täglich 12-15 Uhr Stallruhe + Samstags Ruhetag
Reithelmpflicht - Gewichtslimit 80 Kg

URLAUB MIT EIGENEM PFERD

Für Ihr eigenes Pferd halten wir eine großzügige, gepflegte Box mit Fenster, Paddock oder Weide bereit. Wir zeigen Ihnen gerne die seltenen Naturschönheiten des Nationalparks. In unserer 20 x 40m Reithalle können Sie Reitstunden bei erfahrenen deutschsprachigen Trainern nehmen. Liebevolle Versorgung, Sauberkeit und individueller Rundumservice sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Im Preis (7.000,- HUF/Tag) inbegriffen:
Box, füttern, tgl. misten, tgl. Weidegang, Reitkarte der Umgebung, 1x Reithallenbenutzung
Auf Wunsch gegen Aufpreis: Reitunterricht, Ausrittführung , Beritt, tierärztliche Versorgung und Hufpflege.

Für eine Ungarn-Reise mit Pferd brauchen Sie nur einen Pferdepass, der die Influenza-Impfung bescheinigt (nicht älter als 6 Monate). Für Ihren Hund ist ein blauer EU-Hundpass mit Tollwutimpfung notwendig, auch nicht älter als 6 Monate.

GÄSTEMEINUNGEN - Unsere Gäste meinen

"Gute, liebe, temperamentvolle Pferde, gut im Futter. Tgl. 2 Std. Ausritte, abwechslungsreich. Gute kompetente Reitführerin, es wurde auf unsere Wünsche eingegangen. Schönes Appartement, tägliche Säuberung. Sehr schöne Natur."
-D.S.-

"Pferde sehr gut ausgebildet, gesund, gepflegt. Sehr guter Unterricht, Ausritte abwechslungsreich. Sehr schöne Zimmer, sehr gepflegte Anlage. Verpflegung sehr gut, preiswert. Schöne Landschaft."
-G.S.-

"Wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal in Nemesnep, da uns mittlerweile alles sehr vertraut geworden ist. Wir haben immer das Gefühl Freunde zu besuchen, die uns jedes Mal ein herzliches Willkommen bereiten. Wir freuen uns schon jetzt auf den Urlaub im Frühling, auf die tollen Ausritte mit Gabor und Christine, das Wiedersehen mit den Pferden (ganz besonders freuen wir uns auf Isabella und Gina) und natürlich auch auf Sandor der uns sicherlich wieder jeden Abend mit einem tollen Essen verwöhnen wird. Es ist einfach so, dass im Abbazia Club einfach alles passt: Die tolle Unterkunft im Appartment, die Aussenanlage mit dem Pool, der Wellnessbereich, der tolle Pferdestall und das unglaubliche Gelände, welches unbeschriebliche Ausritte ermöglicht."
-Marianne & Ralf-

"Hallo, ich stehe immer noch unter dem Eindruck eines wunderschönen Urlaubs.
Wir sind mit vier Personen von Köln nach Ungarn mit dem Auto gefahren.(Gottseidank ohne Stau, werden uns trotzdem überlegen nächstes mal zu fliegen )Als wir ankamen waren wir angenehm überrascht über die überaus gepflegte Anlage.Wir hatten ein sehr schönes Apartment mit direktem Blick auf die Stallungen.Uns Reiter hat am meisten die Sallanlage beindruckt. Material,Sattel-und Zaumzeug, Stallungen und Umgebung waren sehr sauber und gepflegt. Die Pferde ausgesprochen ausgeglichen und der Reitunterricht von hohem Niveau.
Unser Reitlehrer war der beste den ich bisher kennengelernt habe, sehr streng und diszipliniert aber dafür habe ich unwarscheinlich viel gelernt. Die Geländeausritte waren ein echtes Erlebniss.
Mit dem was ich dort kennen gelernt habe wünschte ich mir hier in Köln den Untericht.
Die Gastfreundschaft ist sehr ausgeprägt und das Essen war sehr gut und sehr reichhaltig.(zwei Kilo zugenommen trotz zwei Reitstunden am Tag die wirklich anstrengend waren )Wir haben uns für nächstes Jahr wieder eine Woche in dieser Clubanlage freigehalten und ich werde meine kleine Nichte mitnehmen."
-Viele Grüsse aus Köln-

newsletter

Jährlich mert als 1500 Benutzer entdecken unser ONLINE Buchungsportal. Kalkulieren auch Sie ohne Verpflichtung, buchen Sie bei uns und wir belohnen Ihre Treue!

Die Abbazia Group respektiert und verwaltet mit größter Umsicht Ihre persönlichen Daten, benutzt sie ausschließlich für eigene Werbekampagnen. Ihre Angaben werden niemals an Dritte weitergegeben. Registrierungsnummer der Datenverwaltung: NAIH-60578/2012. ABBAZIA GROUP c/o Club Dobogómajor, H-8372 Cserszegtomaj, Hévízi út 1., Hungary Tel. +36•83•531•981, newsletter@abbaziagroup.com

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiter

Cookie Regeln